Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik, daher begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von qualifizierten Frauen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne:
Frau Ilka Rudolf
ilka.rudolf@ufz.de

Einsendeschluss:
26. Mai 2019

Arbeitsort: Leipzig

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal.

Weitere Karriereinformationen über das UFZ:
www.ufz.de/karriere

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
Permoserstraße 15
04318 Leipzig

Trendence-Logo Audit

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ hat sich mit seinen 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als internationales Kompetenzzentrum für Umweltwissenschaften einen hervorragenden Ruf erworben. Wir sind Teil der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz- Gemeinschaft. Unsere Mission: Wir forschen für eine Balance zwischen gesellschaftlicher Entwicklung und langfristigem Schutz unserer Lebensgrundlagen – für eine nachhaltige Entwicklung.

Die Bibliothek des UFZ versorgt das gesamte Zentrum an mehreren Standorten mit Literatur und Informationsangeboten. Sie verfügt über einen Medienbestand von ca. 60.000 Bänden sowohl in gedruckter Form als auch elektronisch und bietet umfangreiche elektronische Informationsangebote, z. B. Online-Zeitschriften und Datenbanken an.

Für die Bibliothek des UFZ suchen wir ab dem 1.7.2019 eine/n engagierte/n

Systembibliothekarin / Systembibliothekar (m/w/d)

Arbeitszeit: 100 % (39 h / Woche), befristet auf zunächst zwei Jahre mit der Option auf Entfristung bei persönlicher und fachlicher Eignung

Ihre Aufgaben:

  • Erwerbung von Medien für den Literaturbestand des UFZ
  • Sachliche Erschließung und Pflege des Bestandes
  • Erstellen eines Schulungskonzeptes und Durchführung von Schulungen im Bereich Medienkompetenz nach detaillierter Bedarfsanalyse
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Einsatzes der Bibliothekssoftware
  • Abdeckung der Öffnungszeiten, Ausleihe in Vertretung

Ihr Profil:

  • Bachelor/Master im Bereich Bibliotheks - und Informationswesen bzw. Diplombibliothekarin/Diplombibliothekar oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik mit vertieften Zusatzkenntnissen im Bereich Bibliothek
  • Kenntnisse von RAK-WB und RDA
  • umfassende Kenntnisse im Recherchieren und Bibliographieren
  • Erfahrungen in der Arbeit mit E-Book-Portalen
  • gute Kenntnisse im Bereich Bibliotheksautomationssysteme (vorzugsweise OCLC SISIS Sunrise) und Interesse an zukünftigen Entwicklungen im Bereich bibliothekarischer Software und Services
  • Mitwirkung bei der Planung, Weiterentwicklung, Qualitätssicherung des IT-basierten bibliothekarischen Angebots- und Servicespektrums sowie der Geschäftsprozesse auf Basis innovativer IT-Lösungen
  • gutes Verständnis für technische Abläufe sowie die Bereitschaft zur selbständigen und eigenverantwortlichen Einarbeitung in neue Technologien
  • Kooperationsfähigkeit und gutes Kommunikationsvermögen
  • ausgeprägte Serviceorientierung, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen und mehrtägigen Dienstreisen
  • gute englische Sprachkenntnisse und Freude an der Arbeit in einem internationalen Umfeld

Wir bieten:

  • Einen spannenden, sicheren Arbeitsplatz und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen
  • Interessante Karriereperspektiven und ein hervorragendes Weiterbildungsangebot
  • Eine pulsierende Region mit hoher Lebensqualität sowie vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf wie flexible Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Eine Vergütung nach TVöD bis zur Entgeltgruppe 9b inklusive der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

counter-image