Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik, daher begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von qualifizierten Frauen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne:
Dr. Tobias Schulze
tobias.schulze@ufz.de

Einsendeschluss:
15. Dezember 2017

Arbeitsort: Leipzig

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal.

Weitere Karriereinformationen über das UFZ:
www.ufz.de/karriere

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
Permoserstraße 15
04318 Leipzig

Trendence-Logo Audit

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ hat sich mit seinen 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als internationales Kompetenzzentrum für Umweltwissenschaften einen hervorragenden Ruf erworben. Wir sind Teil der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz- Gemeinschaft. Unsere Mission: Wir forschen für eine Balance zwischen gesellschaftlicher Entwicklung und langfristigem Schutz unserer Lebensgrundlagen – für eine nachhaltige Entwicklung.

Am UFZ ist zum 01.02.2018 oder nach Vereinbarung folgende Stelle zu besetzen:

Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter

Arbeitszeit: 100 % (39 h pro Woche), befristet für 18 Monate

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung eines von der Arbeitsgemeinschaft Industrielle Forschung (AiF) geförderten FuE-Projekts zur Entwicklung eines neuartigen Probenahmegerätes für Oberflächen- und Abwässer
  • In einem Team sind Sie für die Durchführung von Laborexperimenten und die Probenaufbereitung für chemische Analytik zuständig.
  • Der Hauptteil Ihrer Arbeit ist die Durchführung von Laborexperimenten mit Festphasenextraktion. Dies beinhaltet:
    - Festphasenextraktion von dotierten und natürlichen Wasserproben
    - Durchführung von Wiederfindungsexperimenten
    - Messung von Proben mit LC-MS
    - Datenevaluation

Ihr Profil:

  • Abschluss einer/eines Chemisch-technischer/en Assistenten/in oder gleichwertiger Abschluss
  • Erfahrung in der Probenvorbereitung für die organische Rückstandsanalytik (u.a. Festphasenextraktion)
  • Erfahrung in der Durchführung und Auswertung von Messungen mit Flüssigkeitschromatografie-Massenspektrometrie

Wir bieten:

  • Eine hervorragende technische Ausstattung, die ihresgleichen sucht
  • Die Mitarbeit in interdisziplinären, multinationalen Teams
  • Eine pulsierende Region mit hoher Lebensqualität sowie vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf wie flexible Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Interessante Karrieremöglichkeiten und ein umfangreiches Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot
  • Eine Vergütung nach TVöD bis zur Entgeltgruppe 7 inklusive der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

counter-image